Sehen Sie sich den aktuellen Katalog an!

Wir gewinnen wertvolle Erkenntnisse, indem wir unsere Kataloge messbar machen.

Kunde:

Connox

Sektor:

Innenbereich

Lösung:

Publitas Unternehmen

Über Connox

Connox ist einer der führenden europäischen Online-Shops für hochwertiges Interior Design. Das Unternehmen mit Sitz in Hannover vertreibt auf connox.de, connox.com und in weiteren internationalen Shops mehr als 33.000 ausgewählte Designermöbel und Accessoires von internationalen Marken wie Vitra, Muuto und HAY. Neben einer kundenorientierten Ausrichtung und hochmodernen Arbeitsstrukturen zeichnet sich die Connox GmbH durch eine nachhaltige Unternehmenspolitik aus und verpflichtet sich zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und ihren Ressourcen. Der niederländische Onlineshop Flinders gehört seit 2021 zu Connox. Zusammen mit dem Schwesterunternehmen AmbienteDirect GmbH aus München bilden alle drei Unternehmen das E-Commerce-Segment von Nine United A/S.

Kurzinterview mit Mandy Wulf

Online-Marketing bei Connox

Warum nutzen Sie digitale Veröffentlichungen?

"In erster Linie, um unsere Publikationen messbar zu machen und aus den Erkenntnissen wertvolle Lehren zu ziehen - welche Seiten, Themen und Gestaltungselemente gut ankommen und welche nicht. Das ist besonders wichtig, um zukünftige Publikationen inhaltlich zu planen und auf die Kunden zugeschnitten zu optimieren. Digitale Kataloge ermöglichen es zudem, Inhalte jederzeit auszutauschen, um sie aktuell zu halten. Wenn wir zum Beispiel ein Produkt aus unerwarteten Gründen wie Lieferschwierigkeiten aus dem Sortiment nehmen, können wir dieses Produkt austauschen. Das ist mit einem Printkatalog leider nicht möglich. Ein weiterer Grund ist, dass wir unseren Kunden einen Mehrwert bieten wollen, insbesondere durch Rich Media.

Haben Sie zuvor andere Online-Publikationen genutzt?

"Nein. Vor Publitas haben wir gelegentlich Whitepapers über Einrichtungsstile wie den Bauhausstil erstellt oder den Katalog als einfaches PDF mit einfachen Links zur Verfügung gestellt. Allerdings fehlte uns zunehmend die Interaktivität, und auch die Messmöglichkeiten waren begrenzt. Mit dem Publitas-Dashboard haben wir nun deutlich mehr KPIs, die wir betrachten können."

Warum haben Sie sich für Publitas entschieden?

"Besonders das Thema Rich Media war ein entscheidender Faktor. Aus unserer Sicht ist das heute im Marketing und in der Kommunikation unverzichtbar. Die Kunden wollen unterhalten werden und sollen auch einen Mehrwert in unseren Publikationen sehen. Mit Publitas können wir endlich auf einfache Art und Weise Online-Publikationen veröffentlichen, die wir mit Videos, Slideshows und anderen Animationen anreichern. So können wir zum Beispiel illustrierte Produkte aus unserem Sortiment mit Inhalten wie Hintergrundgeschichten oder Markenporträts ergänzen."

Wie haben Sie diesen Katalog erstellt? Können Sie etwas über den kreativen Prozess (Produktauswahl/Struktur) erzählen?

"Unser Connox-Katalog, der zweimal im Jahr als Sommer- und Winterkatalog erscheint, ist das Ergebnis einer monatelangen Zusammenarbeit zwischen mir, unserem Inventar, unserem Content-Team und den Grafik- und Medienteams. In einem ersten Brainstorming legen wir die Schwerpunktthemen des neuen Katalogs fest (Ratgeberartikel, Interviews mit Influencern oder Designern, saisonale Themen, neue Marken). Bei der Produktauswahl achten wir - in enger Abstimmung mit dem Inventar - auf einen Mix aus Bestsellern und neuen Produkten."

"Gleichzeitig fragen wir die ausgewählten Marken, die jeweils eine eigene Seite im Katalog haben, welche Inhalte sie sich für ihre Seiten wünschen. Dann machen wir uns intern an die Arbeit und leiten die Erstellungsphase ein. Und da wir unseren Katalog nun auch digital veröffentlichen, ist ein neuer Schritt im internen Prozess, dass wir von vornherein überlegen, inwieweit wir die jeweiligen Seiten für die digitale Version anpassen wollen. Wir fragen uns zum Beispiel, wo wir Platz für Videos und Animationen schaffen und für welche Inhalte wir intern Videos machen."

Wie haben Sie den Katalog verteilt und weitergegeben? Welche sozialen Kanäle haben Sie genutzt?

"Wir bewerben unseren Katalog breit auf unseren Social-Media-Kanälen, Facebook und Instagram, über Social Ads und an verschiedenen Stellen in entsprechenden Newslettern. Natürlich gibt es auch auf unserer Website selbst Teaser für den Katalog. Zum Beispiel ein Startseitenbanner zum Katalogstart. Wir müssen den Katalog während des Gültigkeitszeitraums regelmäßig bewerben."

Wie gut wird der Online-Katalog von Ihrem Publikum angenommen (Lesezeit, Reichweite)?

"Unser Katalog wurde erst Anfang dieses Monats zum zweiten Mal digital veröffentlicht (zusätzlich zur Printversion). Dennoch gibt es viel Zuspruch und Lob von unseren Kunden, unseren Herstellern und dem Influencer-Netzwerk, worüber wir uns sehr freuen. Unser Katalog taucht auch häufig in Stories auf Instagram auf, sei es von Influencern, Kunden oder Marken aus unserem Sortiment."

Können Sie uns etwas über die Ergebnisse sagen?

"Auch wenn wir erst wenige digitale Kataloge veröffentlicht haben, konnten wir erfreulicherweise bereits feststellen, dass die Seiten mit Rich-Media-Elementen in Bezug auf Seiten- und Produktaufrufe außergewöhnlich gut abschneiden. Vor allem Seiten mit Diashows und Videos."

Wie zufrieden sind Sie mit Publitas, und was fällt Ihnen bei der Zusammenarbeit mit Publitas auf?

"Die Zusammenarbeit zwischen Connox und Publitas hat vom ersten Moment an gut harmoniert. Besonders hervorheben möchte ich den Service, den wir zu Beginn bei der einmaligen Einrichtung und den Schritten, wo wir ihn natürlich brauchten, erhalten haben. Aber auch danach war unser Ansprechpartner immer für uns da und hat uns bei allen Anliegen und Unklarheiten schnell mit Feedback und Lösungen versorgt."

Würden Sie Publitas weiterempfehlen, und warum?

"Auf jeden Fall! Publitas ist eine tolle und vor allem einfache Möglichkeit, seine Publikationen zu digitalisieren und den Kunden einen echten Mehrwert zu bieten. Einmal geschult, ist das Tool einfach zu bedienen. Besonders schätzen wir die (mehr als) regelmäßigen Austauschtreffen mit unserem Customer Success Manager, bei denen wir die Performance analysieren, Learnings erhalten, über neue Features und Möglichkeiten informiert werden und mit vielen Best Practices ausgestattet werden. Das gibt uns viele Ideen für zukünftige Veröffentlichungen."

Möchten Sie dem Beispiel von Anonima folgen?

Im Handumdrehen einsatzbereit. Kostenlos für 14 Tage. Keine Kreditkarte erforderlich.

1

2

Nutzen Sie Ihr Konto kostenlos für einen Live-Piloten.

3

Kontakt wenn Sie irgendwelche Fragen haben. Wir helfen gerne.

4

Besuchen Sie unser Unternehmensplan wenn Sie nach mehr Funktionen suchen.

Lesen Sie mehr Publitas Kundenberichte

"Wir haben gerade erst unsere digitalen Kataloge auf den Markt gebracht und erreichen schon jetzt ein Publikum, das wir mit unseren Papierkatalogen und -magazinen nicht erreichen konnten."
Ilse van Breugel
Online-Vermarkter
"Für unsere Kunden ist es einfacher, von der Inspiration zum Kauf zu gelangen. Die Leser von Online-Magazinen übertreffen den Durchschnitt der Website, wenn es um die Konversion geht".
Carmen Smeets
Online-Vermarkter
Der wichtigste Grund für uns, Online-Publikationen zu nutzen, ist die Verbindung der Off- und Online-Welt, um ein Omnichannel-Erlebnis für unsere Kunden zu schaffen."
Vera Ader
E-Commerce-Spezialist bei BUTLERS